Äh-hicks-äh einfache Schlangenlinie oder: ist schon wieder Wochenende?

Die Springreiter haben sich ja jüngst durch exzessive Schnapsgelage in Verruf gebracht. Springen und saufen, das wissen wir schon lange, sind einfach nicht vereinbar. Deswegen reiten wir Dressur. Da haben Schlangenlinien nämlich ihre Berechtigung. So! Das habt Ihr nu davon, Ihr Springreiter. Wir gehen jetzt ins Wochenende. Prost!

Dressuraufgabe für’s Wochenende

Bier frei bitte. Im Arbeitstempo prosit – Marsch.

Durch die ganze Bar wechseln.

Äh–hicks-äh: einfache Schlangenlinie, dabei die Zügel aus der Hand nehmen lassen.

Auf der Länge der Bar geritten.

Bei hicks halten.

Grölen.

Die Bar verlassen.

20181026_130440.jpg

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s