Gute Vorsätze für Reiter in 2019 (oder: ich werde die Ecken ausreiten!)

Liebes 2019,

ich habe mich gefragt, welche guten Vorsätze Reiter dieses Jahr wohl haben könnten. Ich meine, mit dem Rauchen aufhören, mehr Salat essen, Ausgleichssport treiben und netter zum Freund sein, das kann ja jeder. Aber, wie ist das mit den guten Vorsätzen bei Reitern? Ich habe lange darüber nachgedacht. Naja, nicht ganz so lange. Ein bisschen.

In Bezug auf Reiten bin ich zu einem Ergebnis gekommen. Die Zusammenfassung findest Du untenstehend. Viele Grüße, Deine Ponymuddi

  • Ich werde die Ecken ausreiten. Auch die am Reitplatzeingang.
  • Ich werde dem Trainer nicht mehr auf den Hintern gucken.
  • Ich werde keine weitere Schabracke kaufen.
  • Ich werde mehr Bodenarbeit machen.
  • Ich werde mehr vorwärts reiten.
  • Und mehr vorwärts/abwärts.
  • Ich werde mit meinem Pony nicht diskutieren, sondern ihm ein souveränes, freundliches Leittier sein.
  • Ich gebe keine Möhren am Anbinder.
  • Ich gucke auf dem Pferd nicht aufs Handy.
  • Ich werde auch außerhalb des Trainings Schlangenlinien reiten.
  • Ich werde auch genau so viel auf der Hand reiten, auf der ich weniger gern reite.
  • Ich werde mich nicht über Spaziergänger, Hunde, Drohnenpiloten und Plastiktüten aufregen.
  • Ich werde mein Pony nicht beschimpfen, wenn es das tut.
  • Ich werde keine Äppel ignorieren, die auf den Mist wollen.
  • Ich werde die Trense öfter fetten.
  • Ich werde auf Turnieren erfolgreich sein.
  • Ich werde meine Lederstiefel pfleglich behandeln.
  • Ich werde nicht immer an den selben Strecken im Gelände galoppieren.

NICHT.

Reitmurmel lacht

Sehr witzig, Reitmurmel!

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s